Onfire

Steckbrief
Stallname: Oscar
Geburtsjahr: 2003
Rasse: Franzose
Farbe: Braun
Abstammung: Hand in Glove x Le Bavard
Besitzer: Dr. Jürgen & Dr. Daniéle Vogg und Maurice Perret

Onfire wurde von Felix Großvater Roland Perret, der 1956 an den Olympischen Spielen in Stockholm teilnahm, selbst gezogen und von Felix vierjährig angeritten.Nachdem er anschließend für 1,5 Jahre von Fritz Pape ausgebildet wurde, kam er sechsjährig zurück zu Felix, der ihn seit dem selbst reitet und ausgebildet hat. In dieser Zeit hat der hübsche braune Franzose, der den Stallnamen „Oscar“ trägt, mit Teilnahmen an den Europameisterschaften 2013 und den Weltmeisterschaften 2014 bereits einige Championatserfahrung gewinnen können. Was er in all den Jahren jedoch nicht verloren hat, ist sein noch immer skeptisches und leicht zu verängstigendes Gemüt. Ruhe und vollkommenes Vertrauen in seinen Reiter und sein Umfeld sind Grundvoraussetzung, um sich auf die ihm gestellten Aufgaben einzulassen. Ist das Vertrauen aber da und sein Kopf bei der Sache, dann ist alles möglich. Im Gelände zeichnen ihn vor allem sein Galoppiervermögen und sein Ehrgeiz aus. Dies gepaart mit seinem Bewegungspotential in der Dressur uns seiner Vorsicht am Sprung machen ihn zu einem nahezu perfekten Partner für große Aufgaben. Mit einem Pferd wie ihm eine inzwischen so lange Partnerschaft zu haben, sehe ich als großes Geschenk und ich freue mich, dass er noch hoffentlich viele Jahre auf der Weide genießen kann.

Onfire’s größte Erfolge

Saison 2017:
Radolfzell: CIC** 5. Platz
Marbach: CIC*** 8. Platz
Saumur: CCI*** 1. Platz
Wiener-Neustadt: CIC** 1. Platz
Strzegom: Teilnahme CH-EU-CCI***

Saison 2016:
Rio de Janeiro: Teilnahme Olympische Spiele
Luhmühlen: CIC*** 27. Platz
Baborowko: CIC*** 4. Platz
Radolfzell: CIC** 1. Platz
Kreuth: CIC** 2. Platz

Saison 2015:
Ravenna: CCI*** 3. Platz
Strzegom: CIC*** 2. Platz
Feldbach: CCI*** 1. Platz
Sopot: CIC*** 1. Platz

Saison 2014:
Caen: WEG 49. Platz
Aachen CIC0***12. Platz
Saumur: CCI*** 14. Platz

Saison 2013:
Aachen: CICO*** 20. Platz
Renswoude: CIC*** 3. Platz
Marbach: CIC*** 2. Platz

CATEGORY  :