Rio 2016: Die Geländestrecke

Es geht weiter:
Gestern hatten wir nochmal die Möglichkeit, den Pferden das Stadion zu zeigen. Es ist wirklich riesig. Oscar fühlte sich sehr gut an, nachdem er anfangs ziemlich heiß war und los wollte. Wir konnten nochmal die Aufgabe durchreiten und fühlen uns sehr gut gewappnet für die erste Hürde.
Zudem wurde das Gelände zur Besichtigung freigegeben. Mit viel Liebe zum Detail wurde der Cours errichtet, der allerdings auch sehr anspruchsvoll ist.