Rio 2016: 1. Vet-Check

Mit der 1. Verfassungsprüfung begannen heute für uns alle ganz offiziell die Olympischen Vielseitigkeitswettbewerbe. Wenngleich der Ablauf wie bei jedem uns von normalen Turnieren bekannten Vet-Check auch hier in Rio kein anderer ist, so ist das Vortraben bei einem Olympischen Wettbewerb doch etwas ganz besonderes. Anstandslos bekam Oscar ein „accepted“ von der Richtergruppe und darf nun am Samstag, dem ersten Dressurtag, als 30. Pferd in die Dressurprüfung gehen.